Mehr als ein Coworking Space: SimpliOffice eröffnet neuen Standort im Merkurhaus in der Leipziger Innenstadt

  • Merkurhaus am Wilhelm-Leuschner-Platz wird zu Leistungszentrum
  • 180 moderne Arbeitsplätze auf über 1.200 m2 Gesamtfläche
  • SimpliOffice-Community profitiert von überregionalem Experten-Netzwerk

Leipzig, 6. Juni 2018 – Die SimpliOffice Holding feierte am 5. Juni 2018 die offizielle Eröffnung eines weiteren Leistungszentrums am Standort Leipzig. Unter den rund 400 teils internationalen Gästen wurden Mitglieder, Mitarbeiter sowie Kooperationspartner begrüßt. Standortleiter und Geschäftsführer Ronny Böttcher eröffnete den Festakt mit dankenden Worten an die beteiligten Mitarbeiter und Partner. Karl Grage, Head of Foreign Affairs des Standortes Krefeld, überzeugte sich selbst vom hochmodernen Standort Leipzig in der belebten Innenstadt und reiste mit chinesischen Geschäftspartnern an. Auch Fitness-Trainer Patrick Herzog, Managing Director von SimpliFit, begrüßte die Mannschaft in den neuen Räumlichkeiten und staunte über die integrierte Sportfläche im ersten Obergeschoss.

Auf rund 1.200 m2 wird der Hybrid-Space, eine Mischung aus Coworking und Business-Center, für die Mit- glieder des SimpliOffice im Merkurhaus in der Petersstraße 50 ausgebaut. Der repräsentative Standort in der Leipziger Innenstadt, direkt am Wilhelm-Leuschner-Platz, besticht nicht nur durch seine abwechs- lungsreiche Gewerbestruktur, sondern auch durch die Nähe historisch gewachsener Gebäude und Sehenswürdigkeiten. Leipzig ist nach Krefeld und Berlin der dritte Standort, an dem die Holding mit Unterstützung des Architektur- und Designbüros Scarchitekten ein Leistungszentrum ausbaut.

Derzeit arbeiten 15 Unternehmen in den insgesamt 20 modernen und voll ausgestatteten Privatbüros des SimpliOffice Leipzig. Nach der offiziellen Eröffnung beginnt die Vermietung der 180 flexiblen Arbeitsplätze. Somit soll in diesem Jahr die Auslastung der Arbeitsflächen von 50% auf 100% steigen.

Ronny Böttcher, Geschäftsführer von SimpliOffice Leipzig sieht die Vorteile des neuen Standorts: „Leipzig hat eine aufstrebende Start-up-Szene, die ein guter Nährboden für unser Experten-Netzwerk ist. Unserer Team verfügt über eine langjährige Erfahrung im Personalmanagement und weiß um die Befähigung von Mitarbeitern und der Umwandlung von „wollen“ zu „können“. Unsere Mitglieder können somit ihre Lösungen von Experten betreuen lassen, was die Kosten und den Betreuungsaufwand deutlich gering hält.“

SimpliOffice eröffnet damit den dritten Standort seit der Gründung 2017 und setzt bei der Wahl auf die am stärksten wachsende Stadt in den neuen Bundesländern. Durch den neuen Standort erweitert die SimpliOffice Holding seine Mitglieder auf eine Anzahl von rund 750 Mitgliedern.

2018-07-12T13:31:53+00:00 6. Juni 2018|Pressemitteilungen|